Standard Text-Element

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten - man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog.

Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um die Wirkung in anderen Sprachen zu testen. In Lateinisch sieht zum Beispiel fast jede Schrift gut aus. Quod erat demonstrandum. Seit 1975 fehlen in den meisten Testtexten die Zahlen, weswegen nach TypoGb.

(Akkordeon) 10 Grundsätze des PFISTERER Corporate Compliance Managements

1. Grundsatz

PFISTERER verwirklicht Wettbewerbsvorteile ausschließlich durch unternehmerisches Handeln. 

2. Grundsatz

Jegliche Art der Korruption sowie verbotene Absprachen werden strikt abgelehnt.

3. Grundsatz

Die Annahme und Gewährung von Vorteilen oder Zuwendungen, die mittelbar oder unmittelbar dazu geeignet sind, Entscheidungen in unzulässiger Weise zu beeinflussen, sind verboten. 

4. Grundsatz

Geltende lokale Gesetze und Vorschriften sind zwingend einzuhalten. 

5. Grundsatz

Bei Auslandsgeschäften sind zudem die Normen der jeweiligen Empfängerländer sowie international geltende Regelungen (z.B. Handelsbeschränkungen) zu beachten. 

6. Grundsatz

Provisionen und Honorare, die an Berater, Vertreter oder Agenten gezahlt werden, müssen im Verhältnis zu den erbrachten Leistungen angemessen sein.

7. Grundsatz

Jede Vermischung von privaten und geschäftlichen Interessen kann zu Interessenkonflikten führen und wird daher grundsätzlich abgelehnt.

8. Grundsatz

Jeder PFISTERER - Mitarbeiter ist verpflichtet, das Eigentum des Unternehmens und der Geschäftspartner durch sorgsamen Umgang mit demselben vor Beschädigung, Verlust oder Missbrauch zu bewahren. 

9. Grundsatz

Das geistige Eigentum von PFISTERER, vor allem Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse, ist vertraulich zu behandeln.

10. Grundsatz

PFISTERER beteiligt sich weder direkt noch indirekt an politischen Aktivitäten.

Teaser: Anwendungsmöglichkeiten (3 Spalten)

Eine zuverlässige Energieversorgung 24/7 für Minen und Industrieanlagen bringen Arbeitsplätze auch an abgelegene Orte

Mehr

Abgelegene Inseln und Hotelresorts brauchen eine zuverlässige und umweltfreundliche Stromversorgung

Mehr

Elektrischer Strom erhöht die Lebensqualität - in Flüchtlingscamps, entlegenen Siedlungen oder Städten.

Mehr

Teaser: Referenzen (3 Spalten, Slider)

Nur 36 Stunden vom Aufbau bis zum Einschalten – in dieser Rekordzeit ist der erste mobile Notfalltransformator in New Yorker ans Netz gegangen. PFISTERER war von Anfang an in die Planung der neuen Art von Transformatoren eingebunden und lieferte mit der trockenen steckbaren Anschlusstechnik CONNEX das Kernstück der Gesamtlösung.

Mehr

In nahezu allen Großstädten im Iran werden aktuell Metrolinien gebaut oder ausgebaut. So auch in Isfahan, der drittgrößten Stadt im Iran und der ehemaligen Hauptstadt Persiens.

Mehr

Westlich von Peking ist eine neue Straßenbahnstrecke entstanden. die „Beijing Western Suburban Line“ verbindet Bagou mit dem Xiangshan Park. Die Oberleitungen der gesamten Neubaustrecke sind mit dem innovativen Federnachspannsystem TENSOREX C+ abgespannt.

Mehr

Üppige Vegetation und tropische Blütenpracht – die Insel Kauai ist eine der acht Hauptinseln von Hawaii und ein einzigartiges Naturparadies mitten im Pazifik. Die isolierte Lage ist Segen und Herausforderung zugleich – vor allem für den örtlichen Energieversorger KIUC.

Mehr

Die neuen Leistungstransformatoren der AVU Netz GmbH sind universell einsetzbar. Schon heute realisiert der westdeutsche Netzbetreiber mit identisch gebauten Transformatoren drei Anschlussvarianten und bleibt dadurch flexibel für die Zukunft. Möglich macht es das vielseitige Anschluss-System CONNEX.

Mehr

Ein ästhetisches Erscheinungsbild: Um diese Voraussetzung für Freilandleitungen in Dänemark zu erfüllen, entwickelte PFISTERER vier Meter lange Verbundisolatoren – für wirklich schöne Energie.

Mehr

Platzsparend, innovativ, unterirdisch. Das Umspannwerk Oerlikon macht mit cleverer, vertikaler Anschlusstechnik von PFISTERER Platz für neuen Baugrund.

Mehr

Im Umspannwerk Klus ist Personensicherheit das A und O. Denn eine schnelle Wartung sorgt für – typisch Schweiz – höchste Zuverlässigkeit. CONNEX senkt– typisch PFISTERER – zudem die Kosten.

Mehr

Um windinduzierte Schwingungen zu reduzieren, braucht es neben dem Know-how vor allem das „Know-where“. Denn nur an der richtigen Stelle wirken Dämpfungssysteme auch. Ein Fall für den einzigartigen PFISTERER Schwingungsrekorder.

Mehr

In nur 3,5 Stunden von Ankara nach Istanbul? Die neue Highspeed-Bahntrasse mit Spezialtechnik von PFISTERER bringt Reisende mit Highspeed in die Weltmetropole – auch über schwieriges Terrain.

Mehr

Der längste Eisenbahntunnel der Welt muss in jeder Situation befahrbar bleiben. Auch bei Arbeiten an den Gleisen. Die profil- und barrierefreie EuK-Sicherheitstechnik von PFISTERER macht es möglich.

Mehr

Schnell und nachhaltig umrüsten? Mit den IXOSIL Muffen von PFISTERER geht es im Handumdrehen. Keine Spannringe, keine Rohre, keine Flansche. Einfach aufziehen, einrasten, Zeit sparen.

Mehr

Für ein Kompaktleitungs-Großprojekt in den Niederlanden wurden Isoliertraversen benötigt, die strenge elektromagnetische Grenzwerte ein- und hohe mechanische Lastfälle aushalten. Wie gemacht für die Experten von PFISTERER.

Mehr

Auf die richtigen Fragen kommt es an. Wie Freileitungsspezialisten bei PFISTERER Basismodelle für Zukunftsnetze entwickeln und testen.

Mehr

Eine kleine Spiralfeder ist das Geheimnis von TENSOREX C+. Sie macht das Nachspannsystem so unauffällig, dass es auch den Ansprüchen von Verkehrsbetrieben genügt – wie die Straßenbahnen in Berlin und Leipzig beweisen.

Mehr

Die Kabelanlage im Trockendock, der Prüftransformator weit weg auf dem LKW. HV-Prüfungen für Offshore-Anlagen können ihre Tücken haben. Ein von PFISTERER entwickelter Adapter löst das Problem.

Mehr

Neue Maßstäbe in puncto Anwenderfreundlichkeit: Schnelle Endverschluss-Montage reduziert Ausschaltzeit der Freileitung von mehreren Wochen auf wenige Tage. Das Geheimnis: die preisgekrönten trockenen IXOSIL EST Endverschlüsse von PFISTERER.

Mehr

Q7 – so heißt der erste Offshore Windpark der Niederlande außerhalb der 12-Seemeilen-Zone. Hier müssen nicht nur die CONNEX-Kabelanschlüsse Seetauglichkeit beweisen. Auch die PFISTERER Experten brauchen Stuntman-Qualitäten.

Mehr

Die Kraftwerke Oberhasli AG (KWO) in der Schweiz zählen zu den leistungsstärksten Wasserkraftanlagen Europas, waren aber in die Jahre gekommen. Bei der Modernisierung vertrauten die Betreiber auf die Technik von PFISTERER

Mehr

Die „Park Substation“ der kalifornischen Stadtwerke Anaheim ist die erste Verteilerstation in den USA, die unterirdisch angelegt wurde. Mit von der Partie: das Anschlusssystem CONNEX von PFISTERER.

Mehr

Traummaße und ein patentiertes Federsystem machen TENSOREX C+ zum Testsieger bei der ÖBB. Denn auch an engen Tunneleinfahrten sorgt es für optimal gespannte Drähte und Seile – bei jedem Wetter.

Mehr

14 Mann, 13 Wochen, 5.800 Meter Kabel: Für den Offshore-Windpark Global Tech I installierte PFISTERER das erste offshore-zertifizierte Kabelsystem.

Mehr

Teaser: Produkte (4 Spalten, Slider)

Abstands-Hochspannungsprüfer für Anwendung im Bahn- und EVU-Freileitungsbereich

Mehr

Sicher und zuverlässig installiert – vom Experten

Mehr

Schlüsselfertige Kabelanlagen vom Spezialisten

Mehr

Mit Expertenwissen und Erfahrung zum Erfolg

Mehr

Der steckbare Hochstromanschluss für Züge, Windkraftanlagen und Industrieanwendungen

Mehr

4-Leiter Kabelabzweigung mit nur einer einzigen Schraubverbindung

Mehr

Der sichere und einfache Kabelanschluss am Transformator

Mehr

Das hybride Strom-Erzeugungssystem: regenerative Energiequellen, 100% Verfügbarkeit, bis 1.000 kW Leistung

Mehr

Der einzigartige Verbinder mit stufenlosen Abreißschrauben

Mehr

Das kompakte Federnachspannsystem für Oberleitungen elektrischer Bahnen

Mehr

Das universelle Anschluss-System für Kabel, Transformatoren und GIS

Mehr

Das umfangreiche Programm an trockenen Endverschlüssen für Hochspannungskabel

Mehr

Das Komplettprogramm für alle Höchstspannungs-Kabel

Mehr

Spitzentechnik vom Erfinder des Innenkonus-Systems

Mehr

Immer eine gute Verbindung für Hochspannungskabel

Mehr

Fahrleitungskomponenten – innovative Lösungen zur Bahnelektrifizierung

Mehr

Zusammen mit unserem Tochterunternehmen LAPP Insulators ist PFISTERER Ihr weltweit erfahrener Systempartner für Isolatoren und Isolatorketten bis 1.000 kV

Mehr

Arbeitsschutz „state of the art“ – Alles aus einer Hand.

Mehr

Zuverlässige und langlebige Kontakte - gepresst oder geschraubt

Mehr

Das umfassende Programm an steckbaren Verbindungen für alle Anwendungsfälle sowie Hochleistungs-Schraubverbinder.

Mehr

Das weltweite größte Programm an steckbaren und festen Kabelgarnituren

Mehr