PFISTERER SEFAG und IXOSIL fusionieren zum führenden Schweizer Anbieter von elektrischen Verbindungs-technologien

die PFISTERER Tochter-Gesellschaften, PFISTERER SEFAG AG und PFISTERER IXOSIL AG, haben am Freitag, den 26. Oktober 2018 fusioniert. Beide Unternehmen gehören seit mehreren Jahren zur PFISTERER Gruppe und verfügen über außergewöhnliche Expertise auf ihren Fachgebieten – SEFAG für Freileitungssysteme und IXOSIL für Kabelsysteme.

Unter dem Namen "PFISTERER Switzerland AG" werden die Schwestergesellschaften nun zum führenden Schweizer Anbieter von Energieübertragungs- und Verteilungstechnologien vereint. Dabei bleibt Bewährtes bestehen, denn wir halten an unseren erfahrenen, spezialisierten Mitarbeitern an den etablierten Standorten Malters und Altdorf fest. Artikel, Artikelbezeichnungen und Zeichnungsnummern bleiben unverändert. Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen auch weiterhin unter den gleichen Kontaktdaten (Telefon, E-Mail, Post) zur Verfügung. Gleichzeitig entstehen durch den Zusammenschluss fachliche Synergien in einem Technologie-zentrum in der Schweiz für Anwendungen in der Nieder- bis Höchstspannungstechnik. Mit der angestrebten Vereinfachung und Optimierung von Prozessen schaffen wir effizientere Unternehmensstrukturen für eine noch intensivere Kundenbetreuung. Bei Fragen können Sie sich gerne mit unserem Ansprechpartner Arthur Burgener +41 41 499 74 46, arthur.burgener@pfisterer.com in Verbindung setzen.