CrossPower – das hybride Strom-Erzeugungssystem

Die weltweite Energieversorgung befindet sich in einem extremen Wandel. Akute Fragen sind nicht nur wie und wo wir Strom erzeugen, sondern auch wo und wie wir ihn verbrauchen. Aktuelle Entwicklungen wie Smart Energy und unsere fast 100-jährige Erfahrung im Bereich Energienetze haben die Entwicklung von CrossPower vorangetrieben.

Smart Energy wo sie gebraucht wird

CrossPower erzeugt Strom dort, wo er gebraucht wird – direkt in Flüchtlingscamps und entlegenen Dörfern oder bei abgelegenen Baustellen, Industrieanlagen und Forschungsstationen. Überall wo Strom ausschließlich mit Dieselgeneratoren erzeugt wird, sich der Bau einer Leitung nicht lohnt oder bestehende Netze unzuverlässig sind, ist CrossPower die umweltfreundliche Alternative. Bei Bedarf lässt sich das gesamte System in zwei Standardcontainern unterbringen.

50% weniger fossile Energieträger

Die redundante Energieerzeugung mit unterschiedlichen Quellen wie Windkraft, Photovoltaik, Wasserkraft, Diesel, etc. einerseits und leistungsfähigen Batteriespeichern andererseits, garantiert die zuverlässige und stabile Energieversorgung rund um die Uhr. Auf Erzeugerseite sorgt das intelligente Managementsystem dafür, dass erneuerbare Energien und die Batteriespeicher bevorzugt werden. Fossile Energieträger kommen nur bei Bedarf zum Einsatz. 

Im Normalbetrieb garantiert CrossPower auf Verbraucherseite jederzeit eine sichere Stromversorgung. Bei Bedarf – z. B. Diesel-Knappheit – lassen sich Verbraucher priorisieren. Dann sorgt das intelligente Managementsystem dafür, dass kritische Verbraucher wie zum Beispiel Operationssäle oder Kühlräume immer zu 100% versorgt werden. Weniger wichtige Verbraucher werden gegebenenfalls abgeschaltet.

Return on Invest in drei Jahren möglich

PFISTERER designt jedes CrossPower System kundenindividuell nach Anforderungen, Bedarf und Standort. Die Herstellerunabhängige Zusammenstellung der Einzelkomponenten ermöglicht Kostenvorteile und stellt sicher das stets die beste und geeignetste Technik verbaut wird. Unser Anspruch ist es dauerhaft und  standortunabhängig mindestens 50% des Stroms aus erneuerbaren Energien zu gewinnen. Somit ist der Return on Invest im Dauerbetrieb nach drei Jahren möglich.

CrossPower in Zahlen

  • Wirkungsgrad: ca. 90%
  • Leistung: 25 kW bis 5.000 kW
  • Umweltfaktor: bis zu 50% Ersparnis bei fossilen Brennstoffen
  • Versorgungssicherheit: 100%
[] CrossPower

Vorteile:

  • Aufbau robuster und skalierbarer Microgrids
  • Skalierbar von 25 kW bis 5.000 kW
  • Zuverlässige Energieversorgung 24/7
  • Erneuerbare Energien werden bevorzugt
  • Geringe Servicekosten
  • Verminderung des CO2-Footprints
  • Individuelle Kundenlösungen
  • In der Praxis bewährt